Jetzt anmelden


052 319 42 42

Warum Functional Training?

Sie können mit Ihrem eigenen Körpergewicht trainieren. Oder mit unstabilen Geräten wie dem Schlingentrainer TRX, Slashpipe oder SYPOBA. Aber auch das Training mit Lang- und Kurzhanteln gehört zum Functional Training. Während wir an den Maschinen Muskeln oder Muskelgruppen gezielt isoliert trainieren, werden beim Funktionellen Training immer mehrere Muskeln und Muskelgruppen gleichzeitig bewegt.

Funktionelle Übungen versetzen den Sportler gewollt in eine instabile Lage. Er muss reagieren und mit gezielten Bewegungen Stabilität aufbauen. Die Übungen können Schritt um Schritt komplexer und schwieriger werden, so dass der Sportler immer neu gefordert wird und keine Langweile aufkommt. Sie trainieren somit gleichzeitig Kraft, Stabilität, Balance und Ausdauer.

Funktion Training ist für alle Zielgruppen geeignet und eine wunderbare Abwechslung zum herkömmlichen Fitness-Training. Wir zeigen Ihnen wie’s geht.

Multimedia 9086 für Bereich 321 Functional Training